Mit dem eBay-Ranking ganz nach oben

Ranking bei eBay

Nicht nur in der Suchmaschine geht es darum, möglichst ganz weit nach oben zu kommen. Auch bei eBay bringt es mögliche Punkte in der Aufmerksamkeit, wenn die Auktionen in der Pool-Position stehen?

Worauf kommt es an beim Ranking?

  1. Positive Bewertungen

Kunden schauen auf die Bewertungen und das weiß auch eBay. Genau aus diesem Grunde wird beim Ranking ein Blick auf die positiven Bewertungen geworfen. Wer mehr davon hat, der hat bessere Chancen, ganz nach oben zu kommen. Wer doch einmal eine negative Bewertung erhält, der sollte im besten Fall mit dem Käufer Kontakt aufnehmen und nachfragen, warum die Bewertung so gegeben wurde und ob sich hier nicht die Zufriedenheit wieder herstellen lässt.

  1. Gute Rahmenbedingungen beim Kauf

Der Käfuer schaut auch darauf, wie gut die Bedingungen für den Kauf bei einem Händler sind. Wenn die Versandkosten vom Verkäufer getragen werden und der Widerruf lange Zeit hat, dann sind die Möglichkeiten für einen Verkauf höher.

  1. Der Titel der Auktion

Auch der Produkttitel spielt natürlich eine große Rolle. Denn dieser ist die Grundlage dafür, dass das Angebot in der Auflistung erscheint. Er sollte natürlich die Bezeichnung des Produktes in sich tragen, aber auch die Aufmerksamkeit erregen und das Produkt direkt beschreiben. Die wichtigsten Informationen sollten im Titel zu finden sein.

  1. Bilder

Auch Bilder sollten bei der Auktion nicht fehlen. Käufer möchten hier bereits bei dem kleinen Produktbild möglichst viel erkennen können. Auch in der Beschreibung bzw. bei der Artikelseite sind mehr Bilder immer besser. So fällt es den Kunden leichter, sich für den Kauf zu entscheiden.

  1. Eine ausführliche Beschreibung

Idealerweise ist die Produktbeschreibung möglichst genau. Wenn Fehler vorhanden sind, dann werden diese beschrieben. Je genauer die Beschreibung desto wahrscheinlicher ist es, dass der Käufer auch zufrieden ist.

Die Optimierung beim eBay-Ranking ist immer abhängig davon, wie gut ein Produkt beschrieben ist, wie es auf den Kunden wirkt und welche Vorteile ein Kauf für den Kunden bringen könnte.