eBay – erste Tests für das Treueprogramm laufen

Treuepunkte

 

Langsam wird es ernst. eBay möchte in der zweiten Jahreshälfte dieses Jahres ein Treueprogramm für die Kunden einführen und diese somit stärker an sich binden. Vom Prinzip her erinnert das Programm an Amazon Prime. Was viele Nutzer nicht wissen: Das Treueprogramm wird derzeit schon getestet.

Das Programm basiert auf einem Jahresbeitrag, der es den Kunden ermöglicht, nach der Zahlung besondere Vorteile zu erhalten. Dieser Beitrag soll sich zwischen 15 Euro und 20 Euro pro Jahr bewegen. Ein genauer Betrag ist noch nicht bekannt gegeben worden. So ist es beispielsweise möglich, als Kunde des Treueprogramms bestimmte Artikel innerhalb von 24 Stunden zu erhalten. Auch eine Möglichkeit zur Rücksendung innerhalb von vier Wochen ist geplant. Wie hoch der Beitrag sein wird, ist bisher nicht bekannt.

Derzeit gibt es eine geschlossene Verkäufergruppe, mit der das Programm getestet wird. Die hier teilnehmenden Verkäufer sind nicht bekannt und die Artikel für das Testprogramm sind nicht erkennbar. Generell können ausschließlich Verkäufer am Programm teilnehmen, die über Top- Bewertungen verfügen. Zudem müssen die Artikel eine eBay-Garantie haben. Der Verkäufer muss nicht alle Artikel im Programm anbieten sondern kann einzelne Artikel auswählen.

Doch warum ist das Programm für Verkäufer interessant? Diese erhalten vergünstigte Provisionen und müssen nicht mehr alle Kosten für die Rücksendung selbst tragen. Zudem ist die Teilnahme für den Verkäufer an dem Programm eine hervorragende Kundenwerbung. So verspricht sich eBay von dem Kundenbindungsprogramm, dass sich Käufer häufiger für Artikel teilnehmender Verkäufer entscheiden, da diese mehr Sicherheit bieten und über hervorragende Bewertungen verfügen.